Mittwoch, 21. September 2016

Erneuter Diebstahl vom Gelände eines Autohauses in Buchloe

Erneuter Diebstahl vom Gelände eines Autohauses in Buchloe
In der Nacht zum Dienstag, dem 20.09.2016, wurden vom Gelände eines Autohauses in Buchloe in der Amberger Straße zwei zum Verkauf stehende, gebrauchte Pkw entwendet. Bei den gestohlenen Pkw handelt es sich um einen Opel Insignia und einen Opel Mokka. Aus drei weiteren abgestellten Pkw wurden Airbags und Scheinwerfer ausgebaut und mitgenommen. 
Anzeige
Vor einem halben Jahr waren vom Gelände des gleichen Autohauses schon einmal ein Opel Insignia und weitere Fahrzeugteile entwendet worden. Die Kriminalpolizei vermutet einen Tatzusammenhang zu einer bayernweiten Serie von Pkw-Diebstählen. Der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0. (KPS Kaufbeuren)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen