Freitag, 30. September 2016

Ettringen / Forsthofen: 79-Jähriger Mann verstirbt während der Autofahrt

Ettringen / Forsthofen: 79-Jähriger Mann verstirbt während der Autofahrt
Am Donnerstag dem 29.09.2016 gegen 16:30 Uhr des gestrigen Donnerstag wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2027 kurz vor Forsthofen mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr war der Fahrer des Pkw bereits verstorben. Der 79-Jährige Pkw-Lenker fuhr die Ortsverbindungsstraße von Hiltenfingen kommend in Richtung Mittelneufnach. Auf Höhe der Ortschaft Forsthofen kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, 
Anzeige
wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 79-Jährige aufgrund einer medizinischen Ursache während der Fahrt das Bewusstsein und verstarb noch im Pkw. Die Beifahrerin die sich zum Unfallzeitpunkt im Fahrzeug befand, blieb unverletzt. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Am Pkw entstand kein nennenswerter Sachschaden. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen