Samstag, 24. September 2016

Ottobeuren: Schwerer Motorradunfall auf der St2013

Ottobeuren: Schwerer Motorradunfall auf der St2013
Auf der St2013 in Ottobeuren kam es am Samstagnachmittag, den 24.09.2016 gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Während der 35-Jährige Motorradfahrer die St2013 aus Richtung Memmingen befuhr, wollte die 55-Jährige Pkw-Fahrerin von der Memminger Straße auf die St2013 einbiegen. Dabei übersah sie den bevorrechtigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 35-Jährige wurde dabei schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Memmingen. Die Pkw-Lenkerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Ottobeuren gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Die St2013 war für die Unfallaufnahme komplett gesperrt. Die Verkehrsleitung übernahm die Feuerwehr Ottobeuren. (PI Memmingen)
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen