Dienstag, 6. September 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 6. September 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 6. September 2016
Verkehrsunfall mit Sachschaden
GÖRISRIED. Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Wald und Görisried. Eine in Richtung Görisried fahrende 25-jährige Pkw-Fahrerin wollte einen vorausfahrenden Kleinlaster mit Anhänger an einer Steigung überholen. Dabei touchierte sie aufgrund des zu geringen Sicherheitsabstandes mit dem rechten vorderen Fahrzeugeck das Heck des Anhängers. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (PI Marktoberdorf)
Anzeige
Fußgänger bei Zusammenstoß mit Motorrad verletzt
PFRONTEN. Mittelschwere Verletzungen erlitt am Montagnachmittag ein 72-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad auf der Allgäuer Straße in Pfronten-Ried. Der Fußgänger wollte zum Unfallzeitpunkt, mit seinem Hund an der Leine, die Allgäuer Straße auf Höhe der Dr.-Hiller-Straße überqueren und übersah dabei einen von rechts kommenden 48-jährigen Motorradfahrer. Dieser war sehr langsam unterwegs konnte aber dem Fußgänger nicht mehr ausweichen. Beim Zusammenstoß stürzte der Fußgänger und Motorradfahrer auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Der Fußgänger kam mit einer Mittelfußfraktur und Prellungen ins Krankenhaus Pfronten. Am Motorrad entstand nur geringer Sachschaden. (PSt Pfronten)
Anzeige
Verkehrsunfallflucht
PFRONTEN. In der Zeit vom 17.08. bis 25.08.2016 wurde ein gelber Pkw Seat entweder auf dem Parkplatz bei der Breitenbergbahn Pfronten oder bei einem Füssener Verbrauchermarktparkplatz von einem unbekannten Fahrzeuge angefahren. Der Pkw Seat wurde dabei hinten rechts erheblich an der Karosserie beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Unfallverursacher meldete den Schaden weder dem Geschädigten noch bei der Polizei. Es wird daher um Hinweise an die Polizei Pfronten, unter der Telefonnummer 08363/9000 gebeten. (PSt Pfronten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen