Dienstag, 6. September 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 6. September 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 6. September 2016
Eine Verletzte bei Frontalzusammenstoß
MINDELHEIM. Am späten Montagnachmittag kam es in Westernach in der Oberrieder Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die 81-jährige Unfallverursacherin fuhr in einer Kurve zu weit links, so dass sie mit einer entgegenkommenden 54-jährigen Autofahrerin frontal zusammenstieß. Die 54-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. (PI Mindelheim)
Anzeige
Fahranfänger prallt mit seinem Auto gegen ein Haus
APFELTRACH. Am Montagabend kam es in Apfeltrach zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Fahranfänger verlor nach jetzigem Stand aufgrund einer Unachtsamkeit und überhöhter Geschwindigkeit in einer Tempo-30-Zone die Kontrolle über sein Auto. Folglich kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte es gegen eine Hauswand und kam letztendlich im Garten des kürzlich fertiggestellten Neubauhauses zum Stillstand. Am Pkw entstand augenscheinlich ein Totalschaden. Der Schaden am Einfamilienhaus wird vorerst auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Der Fahrer sowie sein 17 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt. (PI Mindelheim)
Anzeige
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden
BAD WÖRISHOFEN. Am Donnerstagnachmittag, 01.09.2016, ereignete sich auf der Hauptstraße, Abzweigung zur Kathreinerstraße ein Verkehrsunfall. Gegen 15:40 Uhr fuhr ein bisher noch unbekannter Pkw-Fahrer auf der Hauptstraße und kam auf die Gegenfahrspur. Auf dieser befand sich gerade ein 65-jähriger Mann mit seinem Vespa-Motorroller, der infolge des plötzlich entgegenkommenden Pkw stark abbremsen musste und dadurch zu Sturz kam. Der 65-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, an seinem Roller entstand Sachschaden von rund 400 Euro. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen braunen Mercedes der C-Klasse. Sachdienliche Hinweise auf Fluchtfahrzeug und Fahrer bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen, Tel. 08247/96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Verkehrsunfall
MEMMINGEN. Am Montagabend befuhr 40-jähriger Radfahrer die Eduard-Flach-Straße und kam ohne Fremdbeteiligung zu Sturz. Hierbei landete er mit seinem Unterleib auf dem Lenker und wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein Vortest ergab einen Wert von knapp zwei Promille, woraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde. Gegen den Radfahrer wird wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen