Dienstag, 20. September 2016

Ramstein-Miesenbach: Stauende übersehen - Lkw prallt in Kleintransporter

Ramstein-Miesenbach: Stauende übersehen - Lkw prallt in Kleintransporter
Foto: Polizei
Ramstein-Miesenbach (ots) - Am Montagnachmittag kam es auf der A6 zwischen den Ausfahrten Einsiedlerhof und Ramstein-Miesenbach zu einem Auffahrunfall. Bei hohem Verkehrsaufkommen staute sich der Verkehr in Fahrtrichtung Saarbrücken. Der Fahrer eines Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr am Stauende ungebremst auf einen Lkw auf. Der Citroen Jumper wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, 
Anzeige
dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Glücklichen Umständen war es zu verdanken, dass der 26 jährige Citroen-Fahrer nur leichte Verletzungen erlitt. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten war der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 25.000 Euro.
Anzeige
Foto: Polizei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen