Dienstag, 4. Oktober 2016

Iserlohn: Pkw überschlagen - 2 Personen verletzt

Iserlohn: Pkw überschlagen - 2 Personen verletzt
Foto: Feuerwehr Iserlohn
Iserlohn (ots) - Um 22:35 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn ein Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Schwerte, zwischen der Karl Arnold Straße und der Friedhofstraße, gemeldet. Aus ungeklärter Ursache überschlug sich ein BMW und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Insassen konnten von Passanten vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Personen wurden mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in Iserlohner Krankenhäuser transportiert. 
Anzeige
Da die Fahrbahnen der Dortmunder Straße in beiden Fahrtrichtungen von Trümmerteilen und Betriebsstoffen verunreinigt waren, wurden zwei Spezialunternehmen zur Reinigung der Fahrbahnen verständigt. Die Beamten der Berufsfeuerwehr unterstützten den Rettungsdienst, sicherten den Brandschutz und leuchteten die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme der Polizei aus. Die Dortmunder Straße war in diesem Abschnitt für rund zwei Stunden voll gesperrt.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen