Dienstag, 25. Oktober 2016

Kempten: Rauschgift und Schlagstock sichergestellt

Kempten: Rauschgift und Schlagstock sichergestellt
In Kempten kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 24.10.16 an einem Busbahnhof zwei 26 bzw. 18 Jahre alte Männer. Der 26-Jährige hatte in einer Hosentasche eine Kleinmenge Marihuana und in seinem Rucksack eine Kleinmenge Amphetamin und ein Fixer-Besteck dabei. Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und zeigten den 26-Jährigen nach dem Betäubungsmittelgesetz an. 
Anzeige
Der 18-Jährige hatte im Ärmel seiner Jacke einen selbstgebastelten Schlagstock versteckt. Einen plausiblen Grund für die Bewaffnung konnte er nicht nennen. Deshalb erhält er eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. Den Schlagstock stellten die Beamten sicher. (PStF Pfronten)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen