Samstag, 1. Oktober 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 1. Oktober 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 1. Oktober 2016
Verkehrsunfall mit Radfahrer
KAUFBEUREN. Am 30.09.2016 gegen 13:00 Uhr kam es zu auf dem Wertachradweg in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall. Zwei Radfahrer befuhren hierbei den Radweg in Richtung Mathildenstraße. Der 16-jährige Radfahrer bemerkte hierbei zu spät, dass der vor ihm fahrende 40-jährige nach rechts abbiegen möchte und aus diesem Grund seine Fahrt verlangsamte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Beide Fahrradfahrer kamen hierbei zu Sturz und verletzten sich leicht. (PI Kaufbeuren)
Anzeige
Asylbewerber mit Joint am Bahnhof angetroffen
KAUFBEUREN. Am 30.09.2016 gegen 17:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein sehr aufdringlicher Asylbewerber am Bahnhof in Kaufbeuren mitgeteilt. Bei der Kontrolle des 22-jährigen konnten ein Joint und zwei Tütchen mit Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. (PI Kaufbeuren)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen