Donnerstag, 20. Oktober 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 20. Oktober 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 20. Oktober 2016
Alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen
MINDELHEIM. Am späten Nachmittag des 19.10.2016 kam ein Fahrzeugführer alleinbeteiligt mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Der 32-jährige Mindelheimer war mit seinem Pkw von Mindelheim in Richtung Kammlach unterwegs, als er in der langen Rechtskurve auf Höhe der Mindelburg aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Fahrzeugführer blieb dabei unverletzt. Es entstand ein Sachschaden am Pkw sowie an einem Verkehrszeichen und zwei Begrenzungspfosten in Höhe von ca. 400 Euro. (PI Mindelheim)
Anzeige
Streitigkeit in Gaststätte
BAD WÖRISHOFEN. Am Mittwochabend kam ein 55-Jähriger betrunkener Mann zur PI Bad Wörishofen und schilderte einen körperlichen Angriff durch zwei unbekannte Männer. Nach längerer Befragung und weiteren Ermittlungen konnten die vermeintlichen Täter ausfindig gemacht werden. Bei diesen handelt es sich um einen 57-jährigen Restaurantinhaber und dessen Kellner. Diese schilderten ein beleidigendes Verhalten des Mannes gegenüber anderen Gästen sowie gegenüber des Personals, weshalb der Mann aus dem Lokal verwiesen wurde. Da der Mann nach wenigen Minuten wieder zur Gaststätte zurückkam, musste er durch Beschäftigte nach draußen verbracht werden, wobei sich ein Mitarbeiter leicht an der Hand verletzte. Den Anzeigeerstatter, welcher über 1 Promille hatte, erwartet nun ebenfalls eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung und Körperverletzung. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Polizeibeamte beleidigt
TÜRKHEIM. Am 20.10.2016, nach Mitternacht, sollte im Ortsbereich Türkheim ein Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Dieser erhöhte seine Geschwindigkeit und flüchtete vor der Polizeistreife. Durch kurze Fahndung im Nahbereich konnte der Pkw aufgefunden werden. Bei der Nachschau an der Wohnanschrift konnte der vermeintliche Fahrer angetroffen werden. Dieser reagierte sofort aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten. Die Ermittlungen zur Fahrereigenschaft dauern derweil noch an. Gegen den 24-Jährigen wird ein Verfahren wegen Beleidigung eingeleitet. (PI Bad Wörishofen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen