Dienstag, 4. Oktober 2016

Rommerskirchen: Pkw überschlägt sich - Fahranfänger verletzt

Rommerskirchen: Pkw überschlägt sich - Fahranfänger verletzt
Foto: Polizei
Rommerskirchen (ots) - Am Montagnachmittag (03.10.) befuhr ein 19-jähriger Dormagener gegen 13:45 Uhr die Bundesstraße 477 aus Richtung Dormagen-Gohr kommend in Richtung Rommerskirchen-Anstel. Nach einer leichten Rechtskurve zwischen den Ortslagen verlor der Fahrzeugführer auf der geraden Strecke die Kontrolle über seinen Peugeot und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er zunächst mit einem Baum kollidierte und sich dann mit dem Fahrzeug überschlug. 
Anzeige
Glücklicherweise wurden der Fahranfänger und seine 15-jährige Beifahrerin nur leicht verletzt und konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Beide Insassen wurden zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme musste die B477 zeitweise vollständig gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen