Freitag, 4. November 2016

Erkheim: Maschinenanlage fängt Feuer - 250.000 Euro Sachschaden

Erkheim: Maschinenanlage fängt Feuer - 250.000 Euro Sachschaden
Symbolfoto
Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr bemerkte der Anlagenführer einer Futtertrocknungsanlage in Schlegelsberg eine Rauchentwicklung in der Maschine. Der Arbeiter alarmierte die Feuerwehr, die mit Einsatzkräften aus Sontheim, Westerheim, Schlegelsberg und Erkheim mit rund 70 Mann vor Ort war. Sie mussten einen Kleinbrand im Innern der Maschine ablöschen. Vermutlich kam es wegen eines technischen Defekts zu einem Funkenflug, der Teile der Anlage in Brand setzte. 
Anzeige
Nachdem die Feuerwehr unter Anwendung von schwerem Atemschutz diesen abgelöscht hatte, mussten sie die Halle noch belüften. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Sollte sich bestätigen, dass die Anlage durch das Feuer einen Totalschaden erlitt, wird der Schaden über 250.000 Euro betragen. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen