Mittwoch, 16. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 16. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 16. November 2016
Geburtstagsfeier endet mit Körperverletzung
WERTACH. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gerieten zwei 16- jährige Männer nach einer Geburtstagsfeier aneinander. Im Zuge dessen schlug einer der beiden dem anderen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Da die Männer sich kennen erwartet den Jugendlichen nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. (PI Immenstadt)
Anzeige
Kfz beschädigt – Zeugen gesucht
KEMPTEN. Wie jetzt bekannt wurde, hat eine bisher unbekannte Täterschaft bereits am Samstagnachmittag, zwischen 17 und 19 Uhr, einen am Heubachhof 16 in Kempten/ St. Mang, abgestellten Pkw beschädigt. Die Türe hinten rechts und der dahinterliegende Kotflügel wurden mit einem näher nicht bekannten Gegenstand zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen. (PI Kempten)
Anzeige
Falschgeld
Am Dienstagnachmittag wurde ein 24-jähriger Mann von der Kassiererin eines Verbrauchermarktes dabei erwischt, wie er mit einem kopierten 10-Euro-Schein bezahlen wollte. Beim Eintreffen der Polizei gab er an, den Schein am Tag zuvor in einem anderen Verbrauchermarkt bekommen zu haben. Die Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft der Banknote laufen derzeit. (PI Sonthofen)
Anzeige
Einbrüche in Wohnhäuser
KEMPTEN. Am Dienstag, den 15.11.2016 zwischen 8 Uhr bis 22.30 Uhr ereigneten sich zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Kempten. In einem Fall in Kempten, Am Göhlenbach schlugen die bislang unbekannten Täter eine Scheibe der Balkontüre im 1. Stock ein. Dort suchten die Täter nach Schmuck. In dem weiteren Fall in Kempten, Königsberger Straße, hebelten die Täter ein Fenster auf und gelangten in das Gebäude. Die Täter hatten es offensichtlich nur auf Bargeld und Schmuck abgesehen. Der genaue Entwendungsschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter Telefon: 0831/9909-0. (KPI Kempten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen