Mittwoch, 16. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 16. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 16. November 2016
Verkehrsunfallflucht
BAD WÖRISHOFEN. In der Nacht von Montag, den 14.11.2016 auf Dienstag, den 15.11.2016 wurde ein silberner Mercedes mit ungarischer Zulassung in der Schlingener Straße im Bereich der Beifahrerseite angefahren. Hierbei entstand ein Sachschaden von mindestens 2.000 Euro am Fahrzeug der Geschädigten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Wörishofen unter Telefon 08247/96800 (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Verkehrsunfallflucht
TÜRKHEIM. Ein 42-jähriger Mann stellte seinen Lkw am 14.11.16, gegen 23:30 Uhr, beim Autohof in Türkheim ab. Gegen 07:45 Uhr bemerkte er, dass sein Lkw an der rechten Fahrzeugseite beschädigt wurde. Der Sachschaden befindet sich auf einer Höhe von ca. 180 cm und beträgt ca. 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Roller entwendet
BAD WÖRISHOFEN/KIRCHDORF. Ein 52-jähriger Wörishofer stellte sein Kleinkraftrad nach einer Panne in Kirchdorf im Theresienberg ab. Als er ihn einige Tage später abtransportieren wollte, war der Roller verschwunden. Es handelte sich um einen schwarz-roten Roller der Marke Generic mit dem Versicherungskennzeichen 607 OER. Hinweise zum Verbleib des Rollers nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen