Donnerstag, 10. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 10. November 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 10. November 2016
Auto angefahren
BUCHLOE. Auf den Pendlerparkplatz an der Karwendelstraße wurde am Dienstag tagsüber ein roter Pkw Seat hinten rechts angefahren. Der Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Der Schaden beträgt ca. 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0. (PI Buchloe)
Anzeige
Zusammenstoß im Begegnungsverkehr
KLEINKITZIGHOFEN. Zu weit nach links gekommen ist am Mittwochmorgen eine 19-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw in der Buchloer Straße, wodurch es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw kam, der von einem 43-jährigen Unterallgäuer gelenkt wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von fast 4.000 Euro. (PI Buchloe)
Anzeige
Pkw beschädigt
KAUFBEUREN. Am 09.11.2016 im Zeitraum 08:30 Uhr - 11:30 Uhr wurde in der Hans-Böckler-Straße ein geparktes Fahrzeug offensichtlich absichtlich zerkratzt. Die Kratzer ziehen sich über die gesamte linke Fahrzeugseite und die Front des Fahrzeugs. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren, Tel. 08341/933-0, zu melden. (PI Kaufbeuren)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen