Mittwoch, 30. November 2016

Salgen: Vorfahrt missachtet - 3 Personen schwer verletzt

Salgen: Vorfahrt missachtet - 3 Personen schwer verletzt
Am 29.11.2016 fuhr ein 41-jähriger BMW-Fahrer um 18.35 Uhr auf dem Grasweg in Salgen in westlicher Richtung. An der Kreuzung mit dem sogenannten „Highway“, der Staatstraße 2037, überquerte er die Vorfahrtsstraße ungebremst. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger VW-Fahrer die Staatsstraße 2037 in südlicher Richtung. Offenbar übersah der BMW-Fahrer den VW. 
Anzeige
Es kam zum Zusammenprall der Fahrzeuge und sie wurden von der Fahrbahn geschleudert. Beide Fahrer und die 51-jährige Beifahrerin des VWs wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 32.000 Euro. Die Feuerwehren Pfaffenhausen und Mindelheim waren mit mehr als 25 Feuerwehrmännern zur Absicherung und Verkehrslenkung im Einsatz. (PI Mindelheim)
Anzeige

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen