Mittwoch, 21. Dezember 2016

Boos: Schwerer Verkehrsunfall - Fußgängerin verstirbt an Unfallstelle

Boos: Schwerer Verkehrsunfall - Fußgängerin verstirbt an Unfallstelle
Foto: privat
Eine Rentnerin verstarb heute Mittag bei einem Verkehrsunfall, nachdem sie von ihrem Wagen erfasst und überrollt worden ist. Nach den noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen der Memminger Polizei fuhr die 82-jährige Frau ihren Pkw rückwärts aus einer Privatgarage heraus und blieb auf die zur Fahrbahn hin abschüssigen Garageneinfahrt stehen. Der jetzige Kenntnisstand lässt darauf schließen, dass sie dabei die Handbremse nicht angezogen hatte.
Anzeige
Im Anschluss stieg sie aus dem Wagen aus, der zwischenzeitlich ins Rollen geriet und die Rentnerin erfasste und überrollte. Dadurch erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren die Feuerwehren aus Niederrieden und Babenhausen. Für die Betreuung der Angehörigen ist ein Kriseninterventionsteam vor Ort gewesen. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen