Dienstag, 27. Dezember 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 27. Dezember 2016

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 27. Dezember 2016
Rauchen in Gaststätte
BUCHLOE. Am Montagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass in einer Buchloer Gaststätte geraucht wird. Bei der anschließenden Überprüfung durch eine Streifenbesatzung der Polizei Buchloe wurden mehrere volle Aschenbecher im Lokal festgestellt. Die Wirtin erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige durch das zuständige Landratsamt. (PI Buchloe)
Anzeige
Schwan am Hals gepackt
KAUFBEUREN. Am Abend des 26.12.2016 gegen 18.00 Uhr konnte im Jordan Park in Kaufbeuren beobachtet werden, wie drei männliche Jugendliche einen Schwan am Hals packten und diesen aus dem dortigen Weiher zogen. Die Jugendlichen haben sich daraufhin mit dem Schwan in Richtung Berliner Platz begeben. Sachdienliche Hinweise zu weiteren Beobachtungen erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330. (PI Kaufbeuren)
Anzeige
Bäume an Kreisstraße abgesägt
OBERTHINGAU. Von Sonntag auf Montag wurden entlang der Kreisstraße OAL3 zwischen Oberthingau und Görisried von einem bisher unbekannten Täter insgesamt 16 Jungbäume abgesägt. Die Bäume lagen noch am Ort, es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040. (Polizeiinspektion Marktoberdorf)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen