Montag, 12. Dezember 2016

Zaisenhofen: Tödlicher Arbeitsunfall - Arbeiter stürzt in Zerkleinerungseinheit

Zaisenhofen: Tödlicher Arbeitsunfall - Arbeiter stürzt in Zerkleinerungseinheit
Symbolfoto
Kißlegg (ots) - Tödlich verunglückt ist ein 55-jähriger Landwirt am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, bei Arbeiten an einer Biogasanlage auf einem Hof bei Zaisenhofen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann vermutlich aufgrund im Bereich der Förderschnecke festgefrorener Biomasse in einen Metalltrichter, 
Anzeige
über welchen die Anlage befüllt wird, gestiegen und wahrscheinlich abgerutscht. Nachdem die Förder- und Zerkleinerungseinheit wieder automatisch angelaufen sein dürfte, wurde der 55-Jährige hierbei tödlich verletzt. Zur weiteren Untersuchung des Sachverhalts wurde ein Sachverständiger beauftragt.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen