Dienstag, 3. Januar 2017

Bad Dürkheim: Vorfahrt missachtet - 3 Personen verletzt

Bad Dürkheim: Vorfahrt missachtet - 3 Personen verletzt
Foto: Polizei
Bad Dürkheim (ots) - Am 02.01.17, gegen 20:25 Uhr, kam es an der Einmündung zur B271, von der B37 "Bruch"-Kreuzung kommend, zu einem Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 46-jährige BMW-Fahrerin bog an der Einmündung zur B271 nach links in Richtung Neustadt ab, ohne auf die Vorfahrt eines von links kommenden 69-jährigen Fahrers eines Citroens zu achten und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der 69-jährige Mann schwer und sein 24-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus in Bad Dürkheim eingeliefert. Die 46-jährige Unfallverursacherin wurde ebenfalls schwer verletzt. 
Anzeige
Sie wurde in ein Krankenhaus in Ludwigshafen eingeliefert. Lebensgefahr besteht glücklicherweise bei keinen der schwer verletzten Personen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren von Wachenheim und Bad Dürkheim waren mit ca. 50 Mann vor Ort und unterstützten bei Bergungsmaßnahmen, Absperrung, Ausleuchtung und Räumung der Unfallstelle. Die B 271 war ca. 75 Minuten komplett gesperrt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen