Mittwoch, 4. Januar 2017

Efringen-Kirchen: Auto überschlagen - Fahrerin eingeklemmt und verletzt

Efringen-Kirchen: Auto überschlagen - Fahrerin eingeklemmt und verletzt
Foto: Polizei
Freiburg (ots) - Am Mittwochvormittag verunglückte bei Efringen-Kirchen eine Autofahrerin. Die 73-jährige Frau befuhr kurz vor 11.30 Uhr mit ihrem Ford Fiesta die B3 von Eimeldingen kommend in Richtung Efringen-Kirchen. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam der Fiesta plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Erdwall. Anschließend überschlug sich das Auto und kam an einem Baum auf der linken Seite zum Liegen. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. 
Anzeige
Ein Notarzt und der Rettungsdienst kümmerten sich um die Fahrerin und brachten sie später ins Krankenhaus. Über die Schwere der Verletzungen ist nichts bekannt. Am Auto entstand Totalschaden. Die B 3 musste zwischen den Ausfahrten Fischingen und Efringen-Kirchen bis kurz vor 13 Uhr voll gesperrt werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst/Notarzt waren die Feuerwehren aus Efringen-Kirchen und Eimeldingen mit drei Fahrzeugen und etwa 20 Mann im Einsatz.

UNSERE NEUE FACEBOOKSEITE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen