Freitag, 20. Januar 2017

Lippstadt: Rücksichtsloser Raser landete im Graben

Lippstadt: Rücksichtsloser Raser landete im Graben
Foto: Polizei
Lippstadt (ots) - Am Freitagmorgen gegen 07:15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann aus Lippstadt mit seinem PKW auf der B55 von Lippstadt in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück. Auf der vierspurigen Fahrbahn überholte er trotz des bestehenden Überholverbotes die Fahrzeuge zweier vor ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit als den zugelassenen 70 km/h die an dieser Stelle galten. 
Anzeige
Dabei überfuhr er außerdem die doppelte, durchgezogene Linie und nutzte zum Überholen sogar die Fahrspur des Gegenverkehrs. Beim Wiedereinscheren kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und landete im rechten Straßengraben auf dem Dach. Der 29-Jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Feststellungen war der Fahrer derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. (fm)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen