Samstag, 21. Januar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 21. Januar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 21. Januar 2017
Verkehrsunfall
OBERSTAUFEN. Am Freitag, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw die B 308 von Oberstaufen in Richtung Lindenberg. Ca. 300 m vor der Abzweigung Stießberg kam er aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett. Das Fahrzeug überschlug sich und beschädigte noch einen Leitpfosten. Der 20-Jährige wurde zum Glück aber nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 4000,-- Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Verkehrsunfall
OBERSTAUFEN. Am Freitag, gegen 20.10 Uhr, war ein 38-Jähriger auf einem Parkplatz in der Rainwaldstraße damit beschäftigt, mit einem Stapler Schnee auf einen Anhänger zu laden. Beim Rückwärtsfahren übersah er einen 67-Jährigen, der gerade ausgeparkt hatte und stieß mit diesem zusammen. Der Stapler blieb unbeschädigt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500,-- Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen