Freitag, 27. Januar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 27. Januar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 27. Januar 2017
Verkehrsunfall
BLAICHACH. Am Donnerstag, gegen 10.30 Uhr, wollte eine 84-Jährige am Parkplatz des Krankenhauses rückwärts aus einer Parklücke ausparken, übersah dabei eine hinter ihr ebenfalls ausparkende 30-Jährige und stieß mit dieser zusammen. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 7.500 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Skiunfall
OBERSTAUFEN. Am 26.01.17 gegen 12 Uhr kam es im Skigebiet Hündle in Oberstaufen zum Zusammenstoß zweier Skifahrer. Während ein 70-jähriger Skifahrer auf Höhe der Dannheimer Hütte mit engen Schwüngen am rechten Pistenrand nach unten fuhr, fuhr gleichzeitig eine 19-jährige Skifahrerin mittig den Hang hinunter. Als der 70jährige Skifahrer plötzlich die gesamte Piste nach links fuhr, konnte die von oben mittig kommende Skifahrerin nicht mehr ausweichen, sodass sich die Skier der beiden Skifahrer berührten. Daraufhin lösten die Bindungssysteme der beiden Skifahrer aus und beide kamen zum Sturz. Während die Skifahrerin nur über leichte Kopfschmerzen klagte, war der Skifahrer für kurze Zeit bewusstlos. Von der Bergwacht wurde Erste Hilfe geleistet und der verletzte Skifahrer zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht. Hier wurde neben Schnittverletzungen im Gesicht, Prellungen und eine Gehirnerschütterung diagnostiziert. Der Skifahrer wurde zur weiteren Überwachung eine Nacht im Krankenhaus behalten. Die Polizei Oberstaufen sucht noch nach Zeugen, welche den Zusammenstoß beobachtet haben. (PST Oberstaufen)
Anzeige
Glasscheibe eingeworfen – Zeugen gesucht
KEMPTEN. Eine bisher unbekannte Täterschaft hat im Tatzeitraum von Sonntag, 22.01.2017, bis Mittwoch, 25.01.2017, eine Glasscheibe an der BigBox Kempten beschädigt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen könnte eine Glasflasche gegen die Doppelverglasung geworfen worden sein, welche dadurch gesprungen ist. Die beschädigte Verglasung befindet sich auf der Ostseite der BigBox, Alpenrosenstraße/ Boleite. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen. (PI Kempten)
Anzeige
Bekleidungsstücke ergaunert
KEMPTEN. Eine bisher unbekannte weibliche Täterschaft war am Samstag, 21.01.2017, gegen 16:15 Uhr, im Sportgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten. Dort nahm sie eine Wollmütze und einen Daunenparka im Gesamtwert von über 350 Euro zur Anprobe mit nach Hause. Zur Sicherheit hinterließ die „Kundin“ ihre Personalien. Zum vereinbarten Termin brachte diese die Bekleidungsartikel jedoch nicht zurück. Auch wurden die Artikel nicht bezahlt. Wie sich jetzt herausstellte gab die unbekannte Tatverdächtige falsche Personalien und eine falsche Telefonnummer im Sportgeschäft an. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. (PI Kempten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen