Dienstag, 3. Januar 2017

Rüthen-Kellinghausen: Kontrolle über Fahrzeug verloren

Rüthen-Kellinghausen: Kontrolle über Fahrzeug verloren
Foto: Polizei
Rüthen (ots) - Durch den Gegenverkehr irritiert verlor am Montagabend gegen 19:10 Uhr ein 20-jähriger Fahranfänger aus Beckum die Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer Linkskurve wich er auf der Kellinghauser Straße in Fahrtrichtung Kellinghausen zu weit nach rechts aus und geriet dabei auf die Bankette. 
Anzeige
Der PKW rutschte auf der Gegenfahrbahn in den Straßengraben und überschlug sich. Dabei verletzte sich der 20-Jährige und wurde mit dem Rettungstransportwagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an dem völlig beschädigten Fahrzeug wurde auf 3000 Euro geschätzt. (fm)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen