Mittwoch, 1. Februar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 1. Februar 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 1. Februar 2017
Verkehrsunfall
WERTACH. Am Dienstag, gegen 04.30 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger die St2007 von Kranzegg in Richtung Wertach. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit einem 46-Jährigen zusammen, der dort auf Grund der Glätte am Fahrbahnrand stand und nicht mehr weiterkam. Der 28-Jährige blieb unverletzt, der 46-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Verkehrsunfall
IMMENSTADT. Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, wollte ein 64-Jähriger am Parkplatz des Klinikums Immenstadt ausparken und stieß hierbei gegen den abgestellten Pkw eines 45-Jährigen. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Verkehrsunfall
OBERSTAUFEN. Am Dienstag, gegen 22.55 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger die Bürgermeister-Wucherer-Straße in Richtung Buflings. An der Kreuzung mit der Kalzhofer Straße stieß er dann mit einem 18-Jährigen zusammen, der die Kalzhofer Straße in Richtung Kalzhofen befuhr. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro. (PI Immenstadt)
Anzeige
Überladenes Pkw-Gespann
WERTACH. Wie bereits berichtet wurde am Abend des 30.01.2017 auf der B 310 ein 57-jähriger Fahrzeugführer aus Baden-Württemberg kontrolliert. Er lenkte einen Pick-up mit Anhänger, auf welchen er einen weiteren Pick-up aufgeladen hatte. Bei einer Überprüfung der Gewichte wurde festgestellt, dass die Anhängelast um 34 Prozent überschritten wurde und das Gesamtzuggewicht um neun Prozent zu hoch war. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 420 Euro und ein Punkt. Die Weiterfahrt in diesem Zustand wurde untersagt, er musste den Pick-up abladen. (VPI Kempten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen