Dienstag, 14. März 2017

Memmingen: Einbruch in Firmen - Kompletträder gestohlen

Memmingen: Einbruch in Firmen - Kompletträder gestohlen
Symbolfoto
Am Sonntag, 12.03.2017, um 01.00 Uhr, zwickte ein unbekannter Täter in der Schumannstraße das Vorhängeschloss zu einem Container auf und gelangte so in die Lagerhalle einer Firma. Von dort rollte er 40 Kompletträder abholgerecht vor die Halle. Er entwendete aus dem Lagerraum eine Wildkamera, die dort extra zur Aufzeichnung installiert worden war. 
Anzeige
Anschließend fuhr er mit einem weißen Lkw Sprinter, von dem er vorher die Kennzeichen abmontiert hatte, auf den Hof und lud die Felgen mit Reifen auf. Danach fuhr er zu einer Nachbarfirma und lud dort auch noch gebrauchte Reifen auf, die er sich ebenfalls hergerichtet hatte. 
Anzeige
Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/100-0, entgegen. Wem fiel in der Nacht das Fahrzeug oder etwas anders aus? (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen