Samstag, 4. März 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 4. März 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 4. März 2017
Verkehrsunfallflucht beim V-Baumarkt
MINDELHEIM. Am 02.03.2017, zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr, ereignete sich am V-Baumarkt in der Trettachstraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein auf dem Parkplatz abgestellter Pkw wurde von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Der Geschädigte trug Beschädigungen an der rechten Zierleiste davon. Bei dem geschädigten Auto handelt es sich um einen silbernen Toyota Corolla Kombi. Hinweise werden an die Polizei Mindelheim unter der Tel.-Nr. 08261-76850 erbeten. (PI Mindelheim)
Anzeige
Sachbeschädigungen durch rosa Lackfarbe
MINDELHEIM. In der Zeit vom 03.03.2017, 19.00 Uhr bis zum 04.03.2017, 07.30 Uhr wurden in Mindelheim, Blumenstraße, mehrere Zaunsäulen mit rosa Sprühlack besprüht. Des Weiteren wurde ebenfalls in der Blumenstraße ein geparkter Pkw mit dem gleichen rosa Sprühlack beschmiert. Unter anderem wurden auch mehrere „Hakenkreuze“ auf den Pkw gesprüht. Es liegen zurzeit keine Täterhinweise vor. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise werden an die Polizei Mindelheim unter der Tel.-Nr. 08261-76850 erbeten. (PI Mindelheim)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen