Samstag, 1. April 2017

Buxheim: 23-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Buxheim: 23-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Symbolfoto
Ein 23-jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Freitag, 30.03.17 auf Samstag, 01.04.17 gegen 01:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer wollte zur Unfallzeit in Buxheim von der Buxacher Straße nach links in die Memminger Straße abbiegen. Hierbei übersah er den ortsauswärts fahrenden Geschädigten und prallte mit der Front gegen das Zweirad. 
Anzeige
Der Rollerfahrer kam hierdurch zu Sturz und wurde im Bereich eines Armes noch von dem Pkw überrollt. Er musste vom Rettungsdienst mit mehreren Brüchen und Prellungen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500,- Euro. (PI Memmingen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen