Samstag, 15. April 2017

Kaufbeuren: Bedrohung mit Schreckschußwaffe

Kaufbeuren: Bedrohung mit Schreckschußwaffe
Bild: pixabay
Am Freitagvormittag kam es im Egerlandring zwischen einem 58-Jährigen und einem 36-Jährigen zum Streit. In dessen Verlauf zog der 58-Jährige eine Schreckschusswaffe und bedrohte damit seinen Kontrahenten. Schließlich schoss er ihm vor die Füße in den Boden. 
Anzeige
Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Gegen den 58-Jährigen wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Seine Schreckschusswaffe wurde sichergestellt. (PI Kaufbeuren)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen