Montag, 24. April 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 24. April 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 24. April 2017
Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß
BUCHLOE. Freitagabend bog eine 20-jährige Fahranfängerin mit dem Pkw von der Grüntenstraße in die Waaler Straße ein. Dabei übersah sie den Kastenwagen eines 19-jährigen Mannes, der vorfahrtsberechtigt auf der Waaler Straße von rechts kam. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Verursacherin muss nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen. (PI Buchloe)
Anzeige
Fahren ohne Fahrerlaubnis
KAUFBEUREN. Am Sonntagvormittag wurde ein Kleinkraftrad in der Gewerbestraße angehalten. Hierbei stellte sich heraus, dass der 56-jährige Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Da es sich bei dem Roller um ein fahrerlaubnispflichtiges Kleinkraftrad handelte, erwartet den Mann nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (PI Kaufbeuren)
Anzeige
Fahrt unter Drogeneinfluss und Besitz von Haschisch
SEEG. Auf der A7 bei Seeg kontrollierte eine Streife der Schleierfahndung Pfronten am 23.04.2017 die Insassen eines Pkw. Der 24-jährige Pkw-Fahrer und sein 36 Jahre alter Beifahrer hatten Kleinmengen von Haschisch dabei. Ein Drogenschnelltest beim Fahrer reagierte positiv auf Kokain. Im Krankenhaus entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Anschließend fuhr der fahrtaugliche Beifahrer das Auto weiter. Die Polizeibeamten ermitteln nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes. (PStF Pfronten)
Anzeige
Diebstahl aus Umkleidekabine
BIDINGEN. Gestern, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr, wurde in einer unversperrten Umkleidekabine der Fußballer in Bidingen, aus einer Hose, eine Geldbörse entwendet. In der schwarzen Ledergeldbörse befanden sich der Führerschein, der Personalausweis sowie ein geringer Bargeldbetrag. Um Hinweise bittet die Polizei Marktoberdorf. (PI Marktoberdorf)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen