Sonntag, 23. April 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 23. April 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 23. April 2017
Tankbetrug
SONTHOFEN/FISCHEN. Am Freitagabend betankte eine 34-jährige Frau ihr Fahrzeug an einer Tankstelle in Fischen und fuhr ohne ihre Rechnung in Höhe von rund 46 Euro zu begleichen davon. Auch ein 55-jähriger Mann fuhr ohne seine Tankschuld in Höhe von rund 17 Euro zu bezahlen von einer Sonthofener Tankstelle weg. Beide wurden von der Videoüberwachung aufgezeichnet und konnten so schnell ermittelt werden. Es folgt eine Anzeige wegen Tankbetrug. (PI Sonthofen)
Anzeige
Körperverletzung
SONTHOFEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Sonthofener Diskothek zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Im Verlauf der Streiterei schlug ein 20-jähriger Mann seinem Kontrahenten ins Gesicht. Der 22-jährige Geschädigte wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Gegen den Schläger wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. (PI Sonthofen)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen