Donnerstag, 25. Mai 2017

Laupendahl / Kettwig: Pkw prallt gegen Baum - Schwere Verletzungen

Laupendahl / Kettwig: Pkw prallt gegen Baum - Schwere Verletzungen
Foto: Feuerwehr Essen
Essen-Kettwig (ots) - Um 01.13 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Laupendahler Landstraße aus. Vor Ort kam ein PKW aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn in Fahrtrichtung Kettwig ab. Der Kleinwagen prallte dort gegen einen Baum und wurde schwer beschädigt auf die Gegenfahrbahn zurückgeschleudert. Der 50 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 
Anzeige
An dem Unfall waren sonst keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Andere Verkehrsteilnehmer sicherten die Einsatzstelle, betreuten das Unfallopfer und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Anwesende Unfallhelfer zogen den verletzten Fahrer aus dem stark deformierten Pkw und brachten ihn auf der Straße behutsam in die stabile Seitenlage und übergaben anschließend den verletzten Mann an die ersteintreffenden Einsatzkräfte. 
Anzeige
Der Fahrer wurde unter notärztlicher Behandlung in ein zuständiges Krankenhaus transportiert. Die Straße blieb während der Rettungsarbeiten und für die anschließende Unfallaufnahme für die Dauer von zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Unfallursache ist unklar, deshalb ermittelt die Polizei. (NG/BW)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen