Sonntag, 21. Mai 2017

Memmingerberg: Pkw überschlagen - Person verletzt

Memmingerberg: Pkw überschlagen - Person verletzt
Eine 22-jährige Autofahrerin fuhr gestern, gegen 15.10 Uhr, auf der Kreisstraße MN17 von Memmingerberg nach Memmingen. Aus noch unbekannten Gründen geriet sie kurz nach dem Kreisverkehr an der Autobahn nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet nach einer Leitplankenkollision ins Schleudern. Ihr Fahrzeug überschlug sich in der Folge auch. Die Frau konnte sich danach von selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien und wurde von vorbeikommenden Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt.
Anzeige
Vom Rettungsdienst wurde sie mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall wurde von der Polizei Memmingen aufgenommen. Außerdem waren die Feuerwehr Trunkelsberg und die Straßenmeisterei des Landkreises im Einsatz. Für die Dauer der Fahrzeugbergung war die Kreisstraße gesperrt. Der Sachschaden beträgt über 5.000 Euro. (PP Schwaben Süd/West)
Anzeige

Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen