Montag, 15. Mai 2017

Radevormwald: Pkw überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

Radevormwald: Pkw überschlug sich - Fahrer leicht verletzt
Foto: Polizei
Radevormwald (ots) - Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Sonntag (14.5.) in Radevormwald die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er überschlug sich und landete auf dem Dach. Um 18:10 Uhr befuhr der Radevormwalder, aus Richtung Remlingrade (K6) kommend, die Verbindungsstraße in Richtung L 414. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle, 
Anzeige
kollidierte mit der dortigen Leitplanke, überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach. Der Fahrer konnte selbständig den Wagen verlassen. Er erlitt leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. An seinem Pkw entstand Totalschaden. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen