Donnerstag, 27. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 27. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 27. Juli 2017
Vandalismus auf Schulgelände
MINDELHEIM. In der Nacht vom 25.07.2017 auf den 26.07.2017 kam es zu einem erneuten Fall von Vandalismus an einer Turnhalle des Maristenkolleg in Mindelheim. So wurde durch einen bislang unbekannten Täter eine Scheibe auf der Westseite der dortigen Dreifachturnhalle unter Einsatz eines bislang unbekannten Werkzeuges mit Brachialgewalt mit einer Vielzahl von Schlägen eingeschlagen und im Anschluss Steine und Äste in den dahinter befindlichen Flur geworfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261-76850 entgegen. (PI Mindelheim).
Anzeige
Unfälle auf nassen Fahrbahnen
MEMMINGEN. Am gestrigen Mittwoch ereigneten sich auf den Autobahnen rund um Memmingen drei Verkehrsunfälle, welche auf nicht angepasste Geschwindigkeit bei nassen Fahrbahnen zurückzuführen waren. Im ersten Fall kam am frühen Nachmittag bei Bad Grönenbach ein 20-Jähriger mit seinem Pkw schleudernd seitlich von der Fahrbahn ab wo er sich mit seinem Fahrzeug mehrfach überschlug, glücklicherweise aber nur leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt rund 9.000 Euro. Im zweiten Fall war eine 54-jährige Frau kurz vor dem Kohlbergtunnel ins Schleudern geraten und prallte in die dortigen Schutzplanken. Auch sie blieb unverletzt. Ein dritter Unfall hatte sich bereits in den frühen Morgenstunden auf der A 96 bei Ungerhausen ereignet. Ein 27-jähriger war mit seinem Pkw nach einem Überholvorgang auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und nach rechts in die Schutzplanken geschleudert. Auch hier war Sachschaden von rund 5.000 Eurozu beklagen. (APS Memmingen)
Anzeige
Einbruch in das Vereinsheim Amberg
AMBERG. Am Mittwoch, 26.07.2017, wurde im Vereinsheim in Amberg an der Wiedergeltinger Straße zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr eingebrochen. Unbekannte hatten eine Scheibe eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft. Sie konnten aber nur Beute im Wert von etwa zehn Euro machen, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizei in Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 melden. (PI Bad Wörishofen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen