Montag, 3. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 3. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 3. Juli 2017
Exhibitionist
BAD WÖRISHOFEN. Am frühen Freitagabend wurde eine 43-jährige Spaziergängerin, die von Kirchdorf nach Bad Wörishofen am Wörthbach entlang lief, von einer männlichen Person belästigt. Diese männliche Person hielt sich auf halber Strecke zwischen Kirchdorf und Bad Wörishofen auf und war bei Sichtweite zur Spaziergängerin nur noch mit kurzer Sporthose bekleidet. Dabei fing er plötzlich an, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die Spaziergängerin reagierte gedankenschnell und wollte dessen in der Nähe abgestelltes Auto fotografieren. Der Täter stieg jedoch vorher noch in sein Auto und fuhr mit geöffnetem Kofferraumdeckel davon, sodass das Kennzeichen nicht abgelesen werden konnte. Es handelte sich um ein graues Pkw-Cabriolet. Der Mann flüchtete anschließend die Kirchdorfer Straße in südlicher Richtung stadteinwärts. Die Beschreibung des Täters lautet wie folgt: ca. 54 - 58 Jahre alt, normale Figur, ca. 180 - 185 cm groß. Zeugen, die nähere Angaben zum Sachverhalt und/oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich unter der 08247/96800 bei der Polizei Bad Wörishofen zu melden. (PI Bad Wörishofen)
Anzeige
Verkehrsunfall
MINDELHEIM. Am Sonntagvormittag gegen 09.40 Uhr verletzte sich ein 55-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim. Er ist seinem Unfallgegner, einem 53-jährigen Pkw-Lenker, ausgewichen und dabei auf den Asphalt gestürzt. Der Pkw-Lenker hatte ihm zuvor die Vorfahrt im Kreisverkehr am Europabrunnen genommen. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An seinem Kleinkraftrad entstand Sachschaden, der auf ca. 100 Euro geschätzt wird. Den Pkw-Lenker erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. (PI Mindelheim)
Anzeige
Verkehrsunfall
MINDELHEIM. Am 02.07.2017 gegen 16.13 Uhr fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer in Mindelheim auf der Reichenwallerstraße und bog nach rechts in die Krumbacher Straße ein. Dabei übersah er einen dort fahrenden 33-jährigen Pkw-Fahrer. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird mit ca. 2.250 Euro angegeben. (PI Mindelheim)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen