Samstag, 15. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 15. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 15. Juli 2017
Überholer gefährdet Verkehr
MARKTOBERDORF. Freitagmorgen gegen 07.30 Uhr kam es zu einer Straßenverkehrsgefährdung auf der Kreisstraße OAL 10. Ein Pkw-Fahrer fuhr von Markoberdorf Richtung Ruderatshofen, als ihm laut seinen Angaben ein roter Kieslaster entgegenkam. Dieser Kieslaster wurde plötzlich von einem Pkw überholt. Der Mitteiler konnte nur noch bremsen und ausweichen und fuhr gegen einen Straßenpfosten. Sachschaden entstand letztlich keiner. Hinweise bzgl. dem gesuchten Überholer und Kieslaster bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040. (Polizeiinspektion Marktoberdorf)
Anzeige
Pkw vor Hotel Sepp beschädigt
MARKTOBERDORF. In der Zeit von Donnerstag, den 13.07.2017, 15.00 Uhr auf Freitag, 14.07.2017, 09:45 Uhr wurde ein Pkw Opel Insignia beim Hotel Sepp beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im Bereich des Kotflügels und der Türe hinten links, Schadenshöhe insgesamt ca. 750 Euro. Der Schaden deutet allerdings nicht auf die Verursachung durch einen Pkw hin. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040. (Polizeiinspektion Marktoberdorf)

Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich
MARKTOBERDORF. Freitagabend kam ein 30-jähriger Fahrradfahrer von Marktoberdorf kommend am Ortseingang von Ruderatshofen zu Sturz. Der Fahrradfahrer verbremste sich offensichtlich und stürzte über den Lenker zu Boden. Er erlitt eine Nasenbeinfraktur, eine Gehirnerschütterung und Abschürfungen. Nach Erstversorgung vor Ort wurde der Verletzte ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. (Polizeiinspektion Marktoberdorf).
Anzeige
Verkehrsunfall
PFORZEN. Am Freitag, den 14.07.2017 ereignete sich in Leinau auf der Dorfstraße ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 39 jähriger Pkw Fahrer wollte auf der Dorfstraße nach links in die Neugablonzer Straße abbiegen, hierbei übersah die 22 jährige Pkw Lenkerin, dass der 39 jährige verkehrsbedingt anhalten musste. Die 22 jährige fuhr dem Mann ins Fahrzeugheck auf, so dass er leicht verletzt wurde. Der Pkw der 22 jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4000,- Euro. (PI Kaufbeuren)

Sachbeschädigung
OBERBEUREN. In einem Tatzeitraum von Samstag, den 08.07.2017 12:00 Uhr bis zum Sonntag, den 09.07.2017 14:30 Uhr wurden in der Straße „Am Flugfeld“ in Kaufbeuren/Oberbeuren mehrere Pkw von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der Schaden wird hierbei auf rund 4000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer: 08341-9330. (PI Kaufbeuren)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen