Sonntag, 16. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 16. Juli 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 16. Juli 2017
Blitz schlägt in Baum ein
BUCHLOE. Am Freitagabend bemerkte eine aufmerksame Bürgerin einen qualmenden Baum neben der Betonstraße zwischen Buchloe und Holzhausen. Bei näherer Betrachtung durch die eingesetzte Streife wurde festgestellt, dass der Baum fast vollständig von innen heraus brannte. Als Brandursache wurde ein Blitzschlag, wegen des zuvor herrschenden Gewitters, ausgemacht. Die nun alarmierte Buchloer Feuerwehr löschte den Baum ab und verhinderte ein Umstürzen. Der Jahrhunderte alte Baum muss nun wohl aus Sicherheitsgründen gefällt werden. (PI Buchloe)
Anzeige
Verkehrsunfall mit Sachschaden
BUCHLOE. Am 15.07.2017, gegen 15.00 Uhr, befährt in Buchloe eine 28jährige die Schwabmünchener Str. wobei übersieht sie eine, von rechts kommende vorfahrtsberechtigte 29jährige Pkw-Fahrerin übersieht, die von der Bgm.-Förg-Str. her kommend einbiegt. Dabei kommt es zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden von 3000.-Euro entsteht. (PI Buchloe)

Auseinandersetzung mit Tätlichkeiten
BUCHLOE. Am 16.07.2017, gegen 04.30 Uhr, wollten mehrere Personen in Buchloe Zutritt ins Jugendzentrum, da dort eine private Feier stattfand. Dabei kam es zum Streit mit Tätlichkeiten vor dem Jugendzentrum, wobei 4 Personen leicht verletzt wurden und zwei, bzw. drei Täter flüchteten. Hinweise werden erbeten an die PI Buchloe, Tel.: 08241/96900. (PI Buchloe)
Anzeige
Traktor kommt von der Fahrbahn ab
EGGENTHAL. Am Samstag Vormittag kam eine landwirtschaftliche Zugmaschine nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Mühlbach. Die 71jährige Fahrerin des Traktors war gerade auf dem Weg „in`s Holz“. Als ihre Getränketasche umfiel und sie danach greifen wollte, verriss sie das Steuer. Bei dem Unfall wurde die 71jährige leicht verletzt. Des weiteren entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. EUR 10300. (PI Kaufbeuren)

Wadenbiss in Diskothek
KAUFBEUREN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Diskothek in der Sudetenstraße zu einer eher ungewöhnlichen Körperverletzung. Ein bislang unbekannter Täter biß einer 21jährigen Diskobesucherin mehrmals in die Wade. Dadurch erlitt diese mehrere Blutergüsse und Bisswunden und mußte in`s Klinikum Kaufbeuren eingeliefert werden. Sowohl der Grund für die Attacke, als auch der Täter selbst sind bis jetzt unbekannt. Zeugen des Vorfalles melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 08341/933-0 bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren. (PI Kaufbeuren)
Anzeige
Streitigkeit unter Taxifahrern
KAUFBEUREN. Am frühen Sonntagmorgen kam es zwischen zwei Fahrern konkurrierender Taxiunternehmen zu einer „handfesten“ Streitigkeit. Grund war wohl eine Meinungsverschiedenheit bzgl. der Beförderung eines Taxigastes. Bei der Streitigkeit zog sich zumindest einer der Beteiligten leichte Verletzungen zu. (PI Kaufbeuren)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen