Montag, 25. September 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 25. September 2017

Polizeimeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 25. September 2017
Tankrechnung nicht bezahlt
BUCHLOE. Am frühen Sonntagabend betankte ein 32-jähriger Mann seinen Pkw in der Tankstelle an der Landsberger Straße für 20 Euro. An der Kasse bezahlte er zwei Getränke, die Tankrechnung blieb unbeglichen. Aufgrund der Videoüberwachungsanlage konnte das Kennzeichen abgelesen und der Halter schnell ermittelt werden. Er wird wegen Tankbetrugs angezeigt. (PI Buchloe)
Anzeige
Schlägerei in der Ludwigstraße
KAUFBEUREN. Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit eskalierte die Situation und es kam zu einer Schlägerei in deren Verlauf einer der Beteiligten zu Boden ging und durch einen 18-jährigen Afghanen an den Kopf getreten wurde. Ein weiterer beteiligter Afghane schlug zudem mit einem Stuhl auf den am Boden Liegenden ein. Vier Polizeistreifen konnten die Situation vor Ort beruhigen und sämtliche beteiligten Personen feststellen. Der verletzte 29-jährige Geschädigte wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt, die Tatverdächtigen waren mit rund zwei Promille stark alkoholisiert. (PI Kaufbeuren)
Anzeige
26 Werbeplakate von Anschlagtafeln entwendet
PFRONTEN. Zu einem Diebstahl von mehreren Werbeplakaten kam es bereits am 18.09.2017 in der Zeit zwischen 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, als ein bislang unbekannter Täter 26 großenteils rosafarbene Werbeplakate einer Tanzschule in Pfronten von den gemeindlichen Anschlagtafeln in mehreren Ortsteilen entfernte. Ob eine Zueignungsabsicht bestand oder lediglich eine Geschäftsschädigung beabsichtigt war, ist bislang unklar. Wer hat am Montag letzter Woche bezüglich der Werbeplakate Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten unter der 08363/9000. (PSt Pfronten)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen