Freitag, 25. Mai 2018

Mindelheim: Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt

Mindelheim: Motorradfahrer stürzt alleinbeteiligt
Foto: Rizer
Am Nachmittag des 24.05.2018 stürzte ein 65-jähriger Motorradfahrer auf nasser Fahrbahn und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er befuhr dabei die Staatsstraße 2518 Richtung Mindelheim und wollte nach rechts in einen Waldweg einbiegen. Dabei geriet er ins Rutschen und kam zu Fall. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Mindelheim vor Ort und säuberte die Fahrbahn. (PI Mindelheim)
Anzeige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen