Donnerstag, 29. November 2018

Schwerverletzt nach Auffahrunfall – Pkw prallt in Lkw-Hänger

Schwerverletzt nach Auffahrunfall – Pkw prallt in Lkw-Hänger: Wattenheim (ots) - Am Mittwochnachmittag kam es auf der A6, kurz nach der Anschlussstelle Wattenheim zu einem Auffahrunfall. Ein 34 jähriger Fahrer eines Opel Insignia war durch die Bedienung seiner Freisprechanlage abgelenkt und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf den Auflieger eines Sattelzuges aus Osteuropa auf. Nach dem Aufprall kam der Pkw-Fahrer mit seinem total beschädigten Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Durch den Unfall erlitt der Opel-Fahrer schwere Verletzungen und wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers und der Bergungsmaßnahmen musste die A6 in Richtung Saarbrücken kurzfristig voll gesperrt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen