Freitag, 14. Dezember 2018

Ottobeuren / Klosterwald: Brand in Schreinerei – 20.000 Euro Sachschaden

Ottobeuren / Klosterwald: Brand in Schreinerei – 20.000 Euro Sachschaden: Am Donnerstagnachmittag wurde im Schullandheim in Klosterwald eine Rauchentwicklung in der angegliederten Schreinerei mitgeteilt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass die Holzspan-Absauganlage glühte und rauchte. Die eintreffende Feuerwehr konnte die Glut schließlich löschen. Durch die Glut wurde die Anlage beschädigt. Auslöser der Rauchentwicklung war vermutlich ein technischer Defekt an der Anlage. Durch den Defekt und die anschließenden Löscharbeiten, entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. (PI Memmingen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen