Freitag, 28. Dezember 2018

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 28. Dezember 2018

Polizeimeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 28. Dezember 2018: Verkehrsunfall WERTACH. Am Donnerstag, gegen 09.55 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Pkw die B 310 von Wertach in Richtung Oberjoch und bog dann nach links in Richtung Jungholz ab. Da er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah er einen entgegenkommenden 78-jährigen Pkw-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Im Fahrzeug des 64-Jährigen befanden sich noch seine zwei Kinder im Alter von 13 und 16 Jahren. Im Fahrzeug des 78-Jährigen noch ein 44-jähriger Beifahrer. Alle Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro. (PI Immenstadt) Handtasche aus Einkaufswagen gestohlen SONTHOFEN. Am Donnerstag gegen 15.00 Uhr vergaß eine ältere Dame nach ihrem Einkauf in einem Lebensmittelmarkt in der Rudolf-Diesel-Straße ihre rote Handtasche im Einkaufswagen. Als der Verlust kurze Zeit später bemerkt wurde, war die Tasche bereits weg. Ein unbekannter dreister Dieb hat die Gunst der Stunde genutzt und die Tasche entwendet. In der Tasche befanden sich Personendokumente und Bargeld von über 100 Euro. Wiederum kurze Zeit später wurde die Tasche bei der Nachbarin der Besitzerin abgegeben. Ehrliche Finder, welche die Tasche im

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen