Dienstag, 8. Januar 2019

Augsburger THW durch Schneefall im Dauereinsatz

Augsburger THW durch Schneefall im Dauereinsatz: Augsburger THW durch Schneefall im Dauereinsatz Augsburg, 05.01.2019. Nicht nur der starke Schneefall, sondern auch das erhöhte Verkehrsaufkommen zum Ende der Winterferien bescherten allen Einsatzkräften einen arbeitsreichen Tag. Bereits eine Stunde vor dem offiziellen Dienstbeginn fragte die Autobahnpolizei Gersthofen an, ob unsere Mannschaft schon einsatzbereit sei, da sich bereits mehrere Unfälle auf Grund der Glätte ereignet hatten. So starteten unsere 6 Helfer schon etwas früher zu ihrem ersten THV-Bereitschaftsdienst (THV=Technische Hilfe auf Verkehrswegen) im neuen Jahr. Direkt vom Ortsverband aus starteten unsere Helfer demnach ihre erste Einsatzfahrt zu einem über alle Fahrsspuren quer stehenden LKW auf der B17. Von dort aus wurden unsere Helfer von der Autobahnpolizei auch gleich wieder zu einem Verkehrsunfall auf die A8 beordert. Dort stand kurz vor Zusmarshausen ebenfalls ein Sattelzug quer, der mit einen PKW zusammengestoßen war. Unsere Helfer übernahmen dort, kurz vor der AS Adelsried die Stauvorwarnung. Durch den Rückstau konnte die Fahrbahn nicht geräumt werden, sodass sich mehr als ein halbes Dutzend LKWs festfuhren und nicht mehr von der Stelle kamen beziehungswei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen