Mittwoch, 23. Januar 2019

Bad Hindelang: Pkw prallt in Transporter – Fahrerin verletzt

Bad Hindelang: Pkw prallt in Transporter – Fahrerin verletzt: Zu einem Unfall zwischen einem Klein-LKW und einem Opel Corsa kam es am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr auf der B308 kurz vor Vorderhindelang. Der Fahrer eines Klein-Lkw fuhr, von Sonthofen kommend, in Richtung Bad Hindelang. An der Abzweigung in Richtung Tiefenbach, wollte der Fahrer rückwärts in eine Hofeinfahrt einfahren. Beim Einfahren in den Hof, sah er die von Bad Hindelang kommende Autofahrerin, die auf gerader Strecke noch etwa 150 Meter entfernt war. Trotz allem fuhr die 43-jährige laut Polizei ungebremst mit ihrem Opel in die Fahrerseite des Klein-Lkw. Die 43-jährige Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Warum die Frau ungebremst in den Klein-Lkw fuhr und wer Unfallverursacher ist, muss jetzt ermittelt werden so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Auf der B308 kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen