Mittwoch, 30. Januar 2019

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall – Keine Person eingeklemmt

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall – Keine Person eingeklemmt: Norderstedt (ots) - Am Montag, den 28.01.2019 ist die Freiwillige Feuerwehr Harksheide kurz nach 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Schleswig-Holstein-Straße alarmiert worden. Der Unfall ereignete sich Höhe des Kreuzwegs. Zwei beteiligte Fahrzeuge sind aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Beide Insassen der betroffenen Fahrzeuge konnten ihr jeweiliges Auto selbstständig verlassen, wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr haben die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Für die Dauer der Arbeiten der Feuerwehr musste die Schleswig-Holstein-Straße beidseitig voll gesperrt werden. Knapp eine Stunde nach Alarmierung waren die Maßnahmen der Feuerwehr Harksheide abgeschlossen. Zur Ursache des Unfalls können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Harksheide mit insgesamt 20 Kräften.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen