Samstag, 2. Februar 2019

Benningen: Vermisstensuche nach einem Jugendlichen – Rettungshunde im Einsatz

Benningen: Vermisstensuche nach einem Jugendlichen – Rettungshunde im Einsatz: In den frühen Morgenstunden kam es zu einer großen Vermisstensuche im Bereich Benningen. Wie der Kreisfeuerwehrverband schreibt, wurde gegen 4:40 Uhr die Feuerwehr Benningen zu einer Vermisstensuche alarmiert. Um die Kameraden zu unterstützen wurden auch die Rettungshundestaffeln aus Memmingen, Günzburg und Sonthofen alarmiert. Folgender Sachverhalt wurde uns geschildert. Das Fahrrad des Jugendlichen wurde im Benninger Ried aufgefunden, von der Person gab es aber zu dieser Zeit keine Spur. Gegen 8:30 Uhr konnte er dann in einem offenen Hausflur verletzt gefunden werden. Weitere Informationen folgen ggf. hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen